Als schöner Auftakt für die Adventszeit erwies sich der diesjährige Große Weihnachtsmarkt des Tierschutzvereins Kronach, der heuer am Wochenende, den 24. und 25.11.18 stattfand. Erstmalig beteiligte sich die Gottfried-Neukam-Mittelschule Kronach (vor allem die 8. Klassen) an dieser Aktion. Schüler und Lehrer erwiesen sich dabei nicht nur als Tierfreunde, sondern auch als Kreativ-, Bastel- und Verkaufs-Genies.

Und so strömten die Besucher nur so in die beiden festlich geschmückten Zelte, erfreuten sich an der weihnachtlichen Stimmung, dem würzigem Kuchen- und Glühweinduft und flanierten durch die Verkaufstische.

Egal ob Christbaumkugeln und Christbaumschmuck, Kerzen, Tassen, Adventskalender, Gestecke, Karten und und und – es konnte jeder garantiert alles finden, was das Weihnachtsherz begehrt. Das Angebot bestand aus gebrauchten (aber noch supergut erhaltenen) Artikeln, aber auch aus Neuware.

Im Rahmen eines Projekttages hatte die gesamte Gottfried-Neukam-Mittelschule zudem nicht nur tolle Weihnachtsartikel gebastelt, sondern auch Plätzchen für Menschen sowie Leckerlis für Hunde gebacken, denn die Vierbeiner durften bei einem Weihnachtsmarkt im Tierheim natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Die Schülerfirma „Kid´s food company“, ebenfalls aus der Gottfried-Neukam-Mittelschule, übernahm darüber hinaus in Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen des Tierschutzvereins die Bewirtung. Das Angebot reichte von Kaffee, Glühwein und Kinderpunsch bis hin zu selbst gebackenen Kuchen (ebenfalls von Tierfreunden gespendet), Stollen, Plätzchen, Waffeln, aber auch Sandwich und Deftigem. Die Sitzplätze im Weihnachtszelt wurden dabei gerne angenommen.

Alles in allem kann man nur sagen, dass die Aktion ein voller Erfolg war. Die Einnahmen kommen natürlich zu hundert Prozent der Tierheimkasse zugute und helfen somit, die Versorgung der Tiere, Tierarztkosten und Reparaturarbeiten am Tierheim zu finanzieren.

Der Tierschutzverein möchte daher ein ganz ganz herzliches Vergelt´s Gott an alle Beteiligten, Helfer, Kuchen- und Weihnachtsartikel-Spender, Bastler und Verkäufer aussprechen, ganz besonders natürlich an die Schüler und Lehrer der Gottfried-Neukam-Mittelschule Kronach. Danke für Euren Einsatz! Das dickste Dankeschön jedoch geht an Sie, also die Besucher und Käufer! Ohne Sie wäre der Weihnachtsmarkt kein solcher Erfolg geworden. Unsere Tiere bedanken sich daher mit einem ganz herzlichen Wau und Miau und wünschen Ihnen eine möglichst angenehme und stressfreie Adventszeit und ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest!