Trotz Schnee und Kälte sind unsere neuen spanischen Schützlinge fröhlich und ausgelassen. Sie genießen ihre täglichen Streicheleinheiten und Gassigänge und begrüßen die Besucher mit begeistert leuchtenden Augen. Sie sind so dankbar! Nun fehlt ihnen nur noch ein liebevolles eigenes Zuhause, in dem sie fest dazugehören, Sicherheit und Geborgenheit erleben dürfen und auch noch etwas lernen können. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Neuzugänge einmal kurz vor. Für weitere Auskünfte melden Sie sich am besten im Tierheim. Ausführlichere Beschreibungen werden in der nächsten Zeit auch noch folgen.

„Canelo“, männlich, kastriert, Labradormix, geb. 20.01.15, 60-65 cm

„Chino“, männlich, kastriert, Mischling, geb. 20.01.15, 60-65 cm (Bruder von Canelo)

„Chloe“, weiblich, kastriert, Podencomix, geb. 16.05.16, 45 cm

„Elina“, weiblich, kastriert, Ratonero Andaluz, geb. 01.09.15, 45 cm

„Impala“, weiblich, kastriert, Podencomix, geb. 15.12.12, 45 cm

„Indiana“, weiblich, kastriert, Podencomix, geb. 15.12.16, 45 cm

„Robin“, männlich, kastriert, Mischling, geb. 25.10.15, 45-50 cm

„Soler“, männlich, kastriert, Galgo-Ratonero, geb. 14.02.16, 50-55 cm