Alter Hund – na und?

Ein Plädoyer einer Tierschützerin für die vergessenen grauen Schnauzen in den Tierheimen….

Jedes Tierheim hat seine grauen Schnauzen. Unsere vierbeinigen Omis und Opis gehen uns besonders ans Herz, da für sie der Tierheimalltag schwerer zu ertragen ist als für die jüngeren.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Bubba“, männlich, kastriert, Schnauzermix, geb. 01.09.15, 60 cm

Schwarzer Strubbelhund auf der Suche nach seinem Platz im Leben

SOS! Nachdem Bubba vom Welpenalter an im Tierheim lebt, hinter Gittern groß werden musste und noch nie eine Familie hatte, die ihn führt und erzieht, bräuchte dieser lebenslustige und temperamentvolle Jungspund nun endlich einen festen Platz im Leben!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Minni“, weiblich, kastriert, Lappländischer Rentierhund, geb. 08.07.11, 58 cm

Fünf Jahre Tierheim und kein Ende in Sicht…?

Als wir neulich mal auf Minnis Karteikarte nachgesehen haben, haben wir festgestellt, dass sie inzwischen fünf Jahre (!!!) bei uns im Tierheim lebt! Das ist doch wirklich kaum zu glauben…! Ehrlich gesagt, können wir uns ein Tierheim ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Sie gehört schon zum Inventar…
Den Rest des Eintrags lesen. »

Besitzer gesucht! Wer kennt diese Katzen – Raum Stockheim?

Seit ca. Mitte März werden diese beiden Katzen (Geschlecht ist derzeit nicht bekannt) immer wieder im Raum Stockheim gesehen. Seit Anfang April halten sie sich fast ausschließlich bei den Findern auf und schlafen in dem für sie auf der Terrasse bereitgestellten Körbchen. Die beiden sehen sehr gepflegt aus, weshalb es durchaus sein könnte, daß sie einen Besitzer haben. Eine ist sehr zutraulich und lässt sich streicheln. Die andere ist eher ängstlich. Aufgrund der gleichen Fellzeichnung könnten die beiden Geschwister sein.

Wer vermißt diese Katzen??? Bitte melden Sie sich im Tierheim oder gleich direkt bei den Findern: Familie Zipfel, 09261 / 308469.

 

 

 

„Asko“, männlich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 20.02.15, 46 cm, aus einer Pflegestelle in Süddeutschland

Asko sucht ein tolles Zuhause bei einem souveränen Ersthund!

Asko ist ein sehr lieber und aufgeweckter Hund, aber er ist auch etwas unsicher. Er braucht einen Moment Zeit um sich an einen neuen Menschen zu gewöhnen. In großen Menschenmengen wäre er total überfordert.

Wenn man ihm die nötige Zeit gibt, ist er ein unkompliziertes Kerlchen in allen Lebenslagen.
Den Rest des Eintrags lesen. »