„Ali Baba“, männlich, kastriert, Zwergwidder, Alter unbekannt

Leider wissen wir nicht genau, wie alt Ali Baba ist. Er ist sicher kein Baby mehr, aber vermutlich auch noch nicht sehr alt. Die Vorbesitzer hatten ihn (zusammen mit drei weiteren Kaninchen, die aber bereits ein neues Zuhause gefunden haben) von anderen Leuten übernommen und leider nicht nach dem Alter gefragt. Als ihnen aufging, dass Tiere Arbeit machen – so ihre eigene Aussage -, brachten sie die Mümmelmänner ins Tierheim.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Gefrässiges Spendenschwein um 600 Euro Inhalt erleichtert!

Von links nach rechts: Erster Vorsitzender des Tierschutzvereins, Klaus Barnickel, Käthe Köhler, ehrenamtliche Gassigeherin Florentine Glück mit Tierheim-Hund „Abril“, die übrigens auch noch ein neues Zuhause sucht.

Einen Vierbeiner der ganz besonderen Art brachte uns Frau Käthe Köhler aus Waldbuch/Marktrodach am 29.04.18 im Tierheim vorbei. Es handelte sich um die Gattung „Spendensau“ – ein besonders seltenes und vom Aussterben bedrohtes Exemplar!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Negrete“, männlich, kastriert, Labradormix, geb. 15.03.17, ca. 54 cm

Ein schwarzes Mauerblümchen möchte endlich einmal nicht mehr übersehen werden!

Negrete (der Name leitet sich von „negro“ = „schwarz“ ab) hat sich lange Zeit allein durchs Leben schlagen müssen. Vermutlich wurde er in Spanien irgendwann ausgesetzt und auf Gedeih und Verderb sich selbst überlassen. Anwohner hatten ihn oft beobachtet, wie er verzweifelt nach Futter stöberte oder – noch schlimmer – im Sommer auf der Suche nach Wasser war. Irgendwann fand sich dann eine mitleidige Seele, die Negrete einfing und in unser Partner-Tierheim Sierra Nevada brachte.
Den Rest des Eintrags lesen. »

“Baco”, männlich, kastriert, Bodeguero, geb. 21.02.17, ca. 40 cm

Unkomplizierter Familienhund sucht liebevolles Plätzchen auf Lebenszeit

Wie so viele seiner Leidensgenossen stammt Baco aus Spanien, wo er auf der Straße gefunden wurde. Mit einer Zwischenstation in unserem dortigen Partner-Tierheim Sierra Nevada durfte der kleine Kerl am 21.04. bei uns im Tierheim Kronach einziehen. Dies soll jedoch keine Endstation für ihn bleiben, sondern nur ein weiterer kurzer Halt auf seinem Weg in ein glückliches und besseres Leben in einer eigenen Familie.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Dreamteam „Ciseri“ und „Dosso“, kastriert, 8 Jahre, aus einer Pflegestelle bei Kronach, suchen ein gemeinsames Zuhause

Ciseri und Dosso, sind unsere wundervollen Namen. Wir sind zwei Fellnäschen, die ein neues Zuhause suchen.

Gleich am Anfang möchten wir euch mitteilen, dass es uns nur im Doppelpack gibt, da wir zusammen ein Dreamteam sind!
Den Rest des Eintrags lesen. »