„Flecki“, männlich, Dackel-Jagdterrier, geb. 18.01.16, 35 cm

Fröhlicher Pfiffikus möchte Schwung in Ihr Leben bringen!

Sonnenschein Flecki sieht es überhaupt nicht ein, was er eigentlich im Tierheim soll. Jeder Tag hinter traurigen Gitterstäben ist für ihn wie verlorene Zeit. Anstatt immer nur zu warten, bis nachmittags die Gassigeher kommen oder die Tierpfleger einmal etwas Zeit für Streicheleinheiten haben, wäre es doch viel praktischer, den ganzen Tag eine eigene Familie um sich zu haben, die einen bespaßt und mit der man zusammen viel unternehmen kann. Und da sich Flecki gar so sehr nach seiner Traum-Familie sehnt, suchen wir nun mit Hochdruck nach einem idealen Kandidaten.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Waschmaschinen-Boom im Tierheim Kronach – ein herzliches Vergelts Gott allen Spendern!!!

Wo so viele Tiere beieinander leben wie im Tierheim Kronach, fällt natürlich auch viel Wäsche an: Hunde kommen im typischen November-Schmuddelwetter mit nassen und dreckigen Pfoten nach dem Gassigehen zurück, Katzen machen ein Protest-Pipi auf ihre Decken, Böden müssen gewischt und Käfige geschrubbt werden. Da wir sehr pingelig sind und darauf achten, dass unsere Tiere immer sauber liegen, sind unsere Waschmaschinen im Dauereinsatz. Ja, Sie haben recht gelesen, wir haben immer mehrere Maschinen gleichzeitig im Einsatz – eine allein könnte die tägliche Wäschemenge niemals bewältigen. Auf durchschnittlich sechs Trommeln pro Tag kommen wir so ohne Mühe, es kann durchaus auch mal mehr sein.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Lilli“, weiblich, kastriert, Langhaarmix (vermutlich Persermix), geb. 11/16, aus einer Pflegestelle bei Bamberg

Hier kommt Lilli aus Andalusien, Spanien, eine bildschöne dreifarbige Langhaar Mix Kätzin. Ursprünglich wurde Lilli mitsamt ihrem Nachwuchs in einer Kolonie wild lebender Katzen ausgesetzt. In Spanien leider keine unübliche Vorgehensweise, Katzen loszuwerden! 🙁 Eine tierliebende Frau, die regelmäßig die Katzen dieser Kolonie füttert, verständigte die Mitarbeiter unseres spanischen Partnertierheims, denn sie konnte und wollte die kleine Familie nicht ihrem Schicksal überlassen! So kam Lilli mit ihrem Nachwuchs in die Obhut einer Pflegestelle. Nachdem die Kleinen das vermittlungsfähige Alter erreicht hatten, fanden sich sehr bald Abnehmer. Nur Lilli blieb über …
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Rambo“, männlich, kastriert, Zwergpinscher, geb. 29.01.10, 30 cm

Klein, aber oho! Lassen Sie sich nicht allzu sehr von diesem winzigen Zwerg mit den begeistert strahlenden Knopfäuglein täuschen! Denn auch wenn Rambo ganz ohne Zweifel zuckersüss ist und ihn viele für einen Handtaschen-Hund halten, so weiß er doch ganz genau, was er will. Sein Ego übertrifft seine Größe nämlich bei weitem und so versucht er immer wieder, seinen kleinen Sturkopf durchzusetzen, um das zu erreichen, was er möchte.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Jacoba“, weiblich, kastriert, Podenco-Galgo, geb. 01.03.12, 63 cm

4 Jahre im Tierheim – gibt es denn wirklich nirgends ein Plätzchen für Schmusebacke Jacoba?

Als eine Mitarbeiterin unseres spanischen Partner-Tierheims Sierra Nevada Jacoba zum ersten Mal sah, war die hübsche Hündin gerade mutterseelenallein mitten auf einer viel befahrenen Straße in Granada unterwegs. Sie trabte inmitten eines Pulks von Autos um einen Kreisverkehr und schickte sich gerade an, auf die mehrspurige Stadtautobahn abzubiegen – im dichten Stadtverkehr von Granada blanker Selbstmord. Dass sie bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht angefahren war, grenzt ohnehin bereits an ein Wunder. Noch länger wollte unsere Kollegin Jacobas Schutzengel nicht strapazieren. Sie fuhr ihr hinterher, hielt an und schaffte es tatsächlich, sie einzufangen und ins Tierheim Sierra Nevada zu bringen.
Den Rest des Eintrags lesen. »