Traumbrüderpärchen „Toni“ & „Pauli“, männlich, kastriert, Kartäuser & EKH, geb. 13.06.16, aus einer Pflegestelle bei Bamberg, suchen ein gemeinsames Zuhause!

Toni

Pauli

Die Besitzer von Toni & Pauli kontaktierten hilfesuchend unser Partnertierheim Sierra Nevada in der Nähe von Granada (Spanien), da sie sich aufgrund familiärer Probleme (ein Familienmitglied ist an Krebs erkrankt) schweren Herzens von den beiden innigst geliebten Katern trennen mussten. Selbstredend, dass die spanischen Kollegen versprachen zu helfen.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Fay“, weiblich, kastriert, Mischling, geb. 2005, 45 cm, aus einer Pflegestelle bei Kronach

Fay sucht ihr Traumplätzchen!

Fay wurde ca. 2005 in Rumänien geboren und landete dort irgendwann in der Tötung. Doch sie hatte Glück und wurde gerade noch rechtzeitig von einem Tierschutz vor Ort freigekauft. Nun war sie erst mal in Sicherheit, wurde aber auf einem Grundstück mit ca. 400 anderen Hunden untergebracht. Aus Angst vor den grossen dominanten Hunden dort traute sich Fay nicht aus ihrer kleinen Holzhütte heraus und verharrte da über zwei Jahre. Weihnachten 2017 durfte Fay dann endlich in eine Pflegestelle bei Kronach einziehen. Den Rest des Eintrags lesen. »

„Willibald“, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. ca. 2014

Ruhiger und sensibler Schmusekater sehnt sich nach Geborgenheit

Wie so viele unserer Samtpfoten wurde auch Willibald gefunden. Er irrte ziellos durch die Kronacher Innenstadt, hatte Fieber und eine etwa 2 cm große Wunde am Oberschenkel. Aufmerksame Anwohner hatten Mitleid mit dem armen Kerl, informierten den Tierschutzverein und wir holten ihn ab.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Valerian“, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. ca. 2014

Sympathischer Familienkater sucht Anschluss

Valerian tauchte eines Tages in Steinberg auf, „besuchte“ die dortigen Anwohner und bettelte verzweifelt um Futter, aber auch um Zuwendung. Niemand kannte ihn, er war nicht gechipt und auch im Tierheim wurde er nicht als vermisst gemeldet. Da er zudem nicht kastriert war, gehen wir davon aus, dass er vermutlich ausgesetzt wurde. Anwohner brachten ihn schließlich Anfang August ins Tierheim, wo er nun hoffnungsvoll auf eine bessere und glücklichere Zukunft wartet.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Domino“, „Donut“ und „Duffy“, zwei Kater und ein Weibchen, Hauskatzen, geb. Anfang 06/18

Domino

Donut

Duffy

Drei zuckersüße Katzenkinder suchen einen neuen Spielplatz!

Bällchen? Fellmäuschen? Ein Raschel-Tunnel? Eine Katzenangel? Oder auch nur ein Blatt, das im Wind fliegt? Nur her damit! Domino, Donut und Duffy können alles gebrauchen, das sich auch nur im Entferntesten zum Spielen eignet! Die drei kleinen Wonneproppen sind im Moment dabei, die Welt zu entdecken und sie finden alles unendlich aufregend und spannend!
Den Rest des Eintrags lesen. »