„Trasto“, männlich, kastriert, Pastor Mallorquinmix, geb. 01.12.09, 60 cm

Armer Trasto: Ein ganzes Leben im Tierheim – und kein Ende in Sicht?

Ist das zu glauben? Schon bald wird unser schöner schwarzer Trasto 8 Jahre alt und hatte noch nie in seinem Leben ein richtiges, eigenes Zuhause! Er hat sein ganzes bisheriges Leben im Tierheim verbracht! Bereits als Welpe wurde er von einer freiwilligen Helferin unseres spanischen Partner-Tierheims Albolote/Granada gefunden und ins dortige Tierheim gebracht. Und seitdem saß er dort…
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Django“, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. 2009

Als Djangos Herrchen ins Altenheim umziehen musste, blieb dem freiheitsgewohnten und stolzen Kater nur eine Alternative: der Weg ins Tierheim. Und hier sitzt der arme Kerl nun: herausgerissen aus seinem früheren Leben und seiner vertrauten Umgebung, eingesperrt mit anderen Katzen in einem kleinen Gehege. Sein ganzes Leben, seine lieb gewordenen Gewohnheiten, seine täglichen Rituale, alles hat sich auf einen Schlag verändert – für ein umgebungsgebundenes Gewohnheitstier wie eine Katze eine unerträgliche Situation.
Den Rest des Eintrags lesen. »

RS I spendet 900 Euro für das Kronacher Tierheim!

Große Freude auf beiden Seiten herrschte, als die Ganztagsklasse 5 g der Maximilian-von-Welsch-Realschule einen Teil der eingenommenen Gelder in Höhe von 900,00 € vom Schulfest und dem Weihnachtsbasar bei einem Besuch im Tierheim an Frau Meserth übergab. Die Kinder konnten sich bei einem Rundgang über das Tierheim informieren, Tiere kennenlernen, neue Erfahrungen machen und sehen, wofür das gespendete Geld sinnvoll hergenommen wird.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Paula“, weiblich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 03/16, ca. 50 cm, aus einer Pflegestelle bei Kronach

Paula wurde aus einer Tötungsstation in Bulgarien gerettet und befindet sich nun in Kronach in einer Pflegestelle. Sie sucht ein liebevolles Zuhause für immer. Innerhalb von nur vier Wochen hat sich Paula aus einem ängstlichen Mauerblümchen zu einer folgsamen, lebensfrohen und liebenswerten Hündin entwickelt. Sie ist freundlich zu jedermann, gutmütig und versteht sich mit allen Hunden wie auch mit Katzen.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Hänsel“, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. 07/16, aus einer Pflegestelle im Landkreis Forchheim

Hänsel wurde zusammen mit seinem Schwesterchen von einem herzlosen Menschen samt Katzenmama in der Nähe eines Flusses bei Granada, Spanien ausgesetzt. Anwohner, die auf die drei lieblos weggeworfenen Katzen aufmerksam wurden, fütterten die Katzenmama mit Trockenfutter, die Kleinen wurden noch von der Mama gesäugt. Nachdem aber eines Tages die Katzenmama spurlos verschwunden war, wurde eine ehrenamtliche Helferin unseres Partnertierheims verständigt, die die Katzenbabies in die Obhut einer Pflegestelle gab, so dass die Versorgung der kleinen Fellbündel gewährleistet werden konnte, denn ohne Mama bzw. menschliche Hilfe hätten sie keine Überlebenschance gehabt.
Den Rest des Eintrags lesen. »