Hunde aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada suchen neues Zuhause

Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der Schützlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada (aktualisiert Mitte September 2017). Sie alle suchen ein liebevolles neues Zuhause:

HUNDE AAA Fotos_1

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:
Tierschutzverein Albolote/Granada
Spanien
Ansprechpartner (in Deutschland): Carmen Dreher
Telefon: 0170/8855007
E-Mail: tierheim-albolote@gmx.de

 

„Charly“ und „Henry“, männlich, kastriert, Meerschweinchen, geb. 09.08.17

Die beiden Brüder Charly (mehr weiß) und Henry (mehr braun) wurden zusammen bei uns im Tierheim Kronach abgegeben. Wie es leider so oft vorkommt, hatten die Eltern, die eigentlich als gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft angeschafft wurden, sich dann doch als Männlein und Weiblein entpuppt… 🙁 Nun suchen wir ein neues Zuhause für den unerwarteten Nachwuchs.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Rambo“, männlich, Belgischer Schäferhund-Deutscher Schäferhund-Mix, geb. 12.02.17, Endgröße 60-65 cm

Seidenweiches Haar, perfekte Körperformen, süße Fransen hinter den Ohren und am Schwanz, ein wacher und sympathischer Gesichtsausdruck mit Teddybär-Faktor – ich denke, es wird wohl niemand abstreiten, wenn wir behaupten, dass Rambo ein bildschöner Rüde ist! Da er auch noch jung und ein echter Sonnenschein ist, besteht somit leicht die Gefahr, sich zu schnell und überstürzt in das Abenteuer „Junghund“ zu stürzen. Doch aufgepasst: Rambo ist kein Hund, der „nur so nebenher“ läuft! Er ist ein temperamentvoller kleiner Wirbelwind, der die gesamte Aufmerksamkeit und Zeit seines neuen Herrchens fordert!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Tristan“ und „Isolde“, männlich und weiblich, Wellensittiche, Alter unbekannt

Tristan und Isolde wurden im Tierheim abgegeben, weil ihr Frauchen in ein Pflegeheim umziehen musste. Nun suchen die beiden einsamen Piepmätze eine neue Heimat bei Vogelliebhabern.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Marry Lynn“, weiblich, Zwergkaninchen, geb. Anfang 2016

Aufgrund der Allergie eines ihrer zweibeinigen Familienmitglieder musste die hübsche Marry Lynn ihr Köfferchen packen und ins Tierheim umziehen. Allerdings hat die selbstbewusste Hasendame nicht vor, lange hier zu bleiben. Marry Lynn weiß genau, was sie will und sehnt sich nach einem neuen schönen Zuhause, in dem sie glücklich und sorglos leben kann.
Den Rest des Eintrags lesen. »