Update Vagabund 12.02.18

Update 12.02.18: Wir können es selbst noch nicht so recht fassen: Vagabund hat ein neues Zuhause!!! Niemals hätten wir gedacht, dass wir für unsere beiden Sorgenkinder Vagabund UND Harry so schnell liebevolle Adoptivfamilien finden würden!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Corina“, weiblich, kastriert, Hauskatze, geb. 22.12.15, aus dem Tierheim Sierra Nevada

Schwarze Schönheit sucht tolles Zuhause

Wir vermuten, dass Corina mal ein Zuhause hatte und auf der Straße ausgesetzt wurde. Dort haben wir sie gefunden und in Sicherheit gebracht. Vielleicht wurde sie als Kinderspielzeug gehalten? Wir wissen es nicht, aber die Vermutung liegt nahe, denn sie sucht das Weite, wenn sie Kinder sieht…
Den Rest des Eintrags lesen. »

Update zu Bulldogge Harry 02.02.18:

02.02.18: Juhu! Ihr werdet es nicht glauben: Unser Harry ist am Freitag in seine neue Familie umgezogen!!! Seine neuen Besitzer haben nicht nur unseren Spendenaufruf mit großer Anteilnahme gelesen (und auch gespendet!), sondern sich auch gleich noch in unseren süßen Harry verliebt!
Den Rest des Eintrags lesen. »

!!! Dringender SPENDENAUFRUF !!! SOS! Knautschgesichter & Co aus dem Tierheim Kronach brauchen Hilfe!

Das Neue Jahr beginnt leider nicht gut im Tierheim Kronach… Gleich mehrere medizinische Sorgenfälle mussten wir in den letzten Wochen aufnehmen. Eine aufwändige Behandlung folgt der nächsten, mehrere kostspielige, aber zwingend notwendige Operationen stehen noch an. All dies übersteigt unseren üblichen Etat für Tierarztkosten bei weitem! Und wer weiß, welche Notfälle noch alles ankommen werden…! Daher sind wir leider gezwungen, einen Notruf an alle Tierfreunde zu richten! SOS! Wir können das nicht mehr allein stemmen! Wir brauchen Eure Hilfe!!!
Den Rest des Eintrags lesen. »

Giftalarm in Bayern

Gestern wurden die schlimmsten Albträume aller Hundebesitzer Realität. In Otterfing in Süddeutschland verteilte ein Hundehasser Giftköder – zerkleinerte Wiener Würstchen garniert mit roten Körnchen, vermutlich Rattengift. An 25 Stellen im Ort sind präparierte Köder gefunden und zum Teil leider auch gefressen worden.
Den Rest des Eintrags lesen. »