„Ludo“, männlich, kastriert, Pudelmix, geb. 03/07, ca. 48 cm, aus dem Tierheim Sierra Nevada

Ein Hunde-Opi sucht hundeerfahrene Menschen mit einem sehr großen Herzen!

Vorgeschichte:
LUDO wurde von den Kollegen in unserem spanischen Partner-Tierheim in Sierra Nevada aus einer Tötungsstation gerettet. Er saß dort zusammengekauert, mit verfilztem und dreckigem Fell und unendlich traurig, so dass unsere Kollegen vor Ort nicht an ihm vorbeigehen konnten und nun die Hoffnung haben, dass er doch noch einmal Liebe und Geborgenheit erfahren darf.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Truman“, männlich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 03/15, 45 cm, aus dem Tierheim Sierra Nevada

Flummi auf vier Pfoten sucht eine fröhliche, aktive Familie mit viel Zeit!

Vorgeschichte:
TRUMAN wurde in einem Dorf von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin unseres spanischen Partner-Tierheims gefunden und ins Tierheim gebracht. Mehr wissen wir über seine Vorgeschichte nicht.

Leider haben seine gedankenlosen Vorbesitzer durch das grausame Abschneiden von Ohren und Schwanz den hübschen Kerl ganz schön verunstaltet. Wir hoffen sehr, dass sich Interessenten nicht von seinem Äußeren abschrecken lassen und ihn wegen seines tollen Charakters adoptieren werden!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Rufus“, männlich, kastriert, Dt. Schäferhund, geb. 05/16, ca. 65 cm, aus dem Tierheim Sierra Nevada/Spanien

Junger Rüde sucht sehr aktive Menschen mit Hundeverstand!

Vorgeschichte:
Die Polizei hat diesen wunderhübschen jungen Schäferhund in
unser spanisches Partner-Tierheim in Sierra Nevada gebracht. Er war ausgesetzt in einem Dorf gefunden worden. Mehr wissen wir über seine Vorgeschichte leider nicht.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Tuky“, männlich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 05.08.16, 45 cm

Frecher kleiner Sonnenschein sucht aktive Menschen zum Spaß haben!

Tukys Vorgeschichte ist unspektakulär, da er sie mit Tausenden von spanischen Hunden teilt, trotzdem aber nicht minder traurig: Er wurde bereits als kleiner Welpe zusammen mit seiner Mutter (die bereits ein neues Zuhause in Deutschland gefunden hat) ausgesetzt. Die beiden tauchten eines Tages in einem Wohngebiet eines Vorortes von Granada auf, wo sie sich auf Futtersuche machten. Niemand kannte die beiden, niemand hatte sie vorher gesehen. Vielleicht waren sie an der nahe gelegenen Autobahn-Ausfahrt aus dem Auto geworfen worden…
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Greco“, männlich, kastriert, Mischling, geb. 11/16, ca. 42 cm (vermutete Endgröße ca. 50 cm)

Jungspund sucht aktive Menschen für viele gemeinsame Unternehmungen!

Vorgeschichte:
Seine Vorgeschichte ist sehr kurz: er wurde auf einer Müllhalde gefunden und dann in unser spanisches Partner-Tierheim in Sierra Nevada gebracht. Mehr wissen wir leider nicht über ihn.
Den Rest des Eintrags lesen. »