SOS! Lucy wird seit 25.03.16 in Neuses vermisst! Wer hat sie gesehen?

Lucy (2)

Seit Karfreitag wird vermisst: Lucy, weibliche Katze, kastriert, ganz schwarz, sehr weiches Fell, Nase etwas kürzer als bei anderen Hauskatzen, Augen bernsteinfarben. Bei Fremden ist sie etwas scheu.

Sie wurde zuletzt in Neuses gesehen!
Bitte, bitte anrufen, wenn Sie sie gesehen haben!!!!
Tel: 09262 / 974623 oder 0163 / 3699898

Kater Tommy in Dörfles vermisst – wer kann weiter helfen?

Tommy

Tommy (rechts) neben seiner Schwester

Kater Tommy (geboren 2015), kastriert, grau getigert, schwarzes Fell unten an den Pfoten verschwand in der Nacht vom 19. auf den 20.02.16 in Dörfles bei Kronach (Rosenhof 1). Wer hat ihn gesehen? Wer kann weiterhelfen? Bitte schauen Sie auch in Keller oder Garagen nach, ob er vielleicht versehentlich eingesperrt wurde.

Alle Hinweise bitte an seine Besitzer:

Familie Müller, Dörfles, Rosenhof 1
Telefon: 09261 / 3513

Fressnapf warnt: Tierhasser verteilen Leckerlis in Briefkästen – da ist Gift drin!

02.03.16, 11:09 Uhr
Achtung, an alle Tierbesitzer! Fressnapf warnt aktuell auf Facebook vor falschen Futterproben, die im Namen des Unternehmens in Briefkästen geschmissen werden.

Es verbreiten sich Meldungen, dass es sich dabei um Gift handeln und man die Proben auf keinen Fall an seine Tiere verfüttern soll! Tierhasser hätten sich diese neue Masche ausgedacht und würden die Gift-Leckerlis wie original verpackt in die Briefkästen werfen.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Jägerlügen…

Quelle: www.pro-iure-animalis.de

Liebe Freunde der Tiere,

Deutschlands Jäger, insgesamt knapp 400.000, greifen massiv in die Ökosysteme unserer Kulturlandschaft ein. Sie verändern sie zu ihrem Nutzen und oft zum Nachteil für den Naturhaushalt.

Für den Abschuss begehrte Arten wie Rehe, Hirsche und Fasane werden mit Wildfütterungen, Medikamenten oder Aussetzaktionen in unnatürlicher Weise vermehrt, wodurch insbesondere in den letzten naturnahen Wäldern Fraßschäden gefördert werden. Gegen lästige Konkurrenten, von Fuchs über Marder, Dachs und Iltis bis hin zum Mauswiesel, führt man dagegen mit einer Vielzahl oft tierquälerischer Fallen und dem Gewehr einen wahren Feldzug. Anschließend dient sich die Jägerschaft in der Öffentlichkeit als Ersatz für die zuvor von eigener Hand ausgerotteten „Raubtiere“ an.
Den Rest des Eintrags lesen. »

SOS! Kater „Franz“ seit 05.02.16 in Stadtsteinach vermißt!

Franz_Jan2016 1329_klein

Seit Freitag, 05.02.2016, am frühen Vormittag, ist Kater Franz nicht mehr nach Hause gekommen. Er ist schwarz mit sehr dunklen Tigerstreifen und hat einen kleinen weißen Fleck am Hals. Er ist 9 Monate alt, kastriert und gechipt.
Den Rest des Eintrags lesen. »