Archiv der Kategorie Kleintiere

SOS! Meerschweinchen-Flut im Tierheim Kronach! Wir suchen neue Familien für mehr als 31 Meerschweinchen!!!

Was passiert, wenn man ein unkastriertes Meerschwein-Pärchen zusammen in einem Käfig hält? Richtig – die beiden werden Eltern. Das weiß jedes Kind. Und wenn man die Tiere dann immer noch nicht nach Geschlechtern trennt, vermehren sie sich untereinander noch einmal, der daraus entstandene Nachwuchs auch wieder und immer so fort. Bis man zum Schluss – wie in unserem Fall – sage und schreibe 48 Meerschweinchen zuhause hat! Und dabei wird es nicht bleiben, denn alle erwachsenen Weibchen sind bereits auch wieder gedeckt und trächtig!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Gabi, Gerda und Gina“, weiblich, Zwergkaninchen, geb. 26.06.18

Wer möchte unseren zarten Kaninchen-Babys ein glückliches Leben bieten?

Seltsam… Den ganzen Frühsommer über stand das Kleintierzimmer des Tierheims relativ leer. Aber kaum dass der Herbst ins Haus steht, wird ein Kaninchen nach dem anderen abgegeben. Unsere jüngsten Neuzugänge sind drei niedliche Kaninchenbabys, die erst Ende Juni auf die Welt gekommen sind. Sie werden also noch ein bisschen wachsen, aber keine Stallhasen-Größe erreichen.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Cleo“ und „Clara“, weiblich, Zwergwidder und Löwenköpfchen, geb. 01/18

Zwei Kaninchen-Schönheiten suchen ein gemeinsames Zuhause

Die beiden Schwestern Cleo (Zwergwidder) und Clara (Löwenköpfchen) wurden gemeinsam bei uns abgegeben. Die beiden verstehen sich prima, kuscheln miteinander und putzen sich sogar. Oft liegen sie ganz eng aneinander geschmiegt in ihrem Gehege, lecken einander die Ohren und schließen dabei voller Wohlbehagen die Augen. Wie könnte man diese Liebe auseinander reißen? Nein, Cleo und Clara sollen zusammen bleiben dürfen! Da es ohnehin nicht artgerecht ist, Kaninchen einzeln zu halten, möchten wir ein gemeinsames Zuhause für die beiden unzertrennlichen Schwestern finden.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Babbel“, männlich, kastriert, Meerschweinchen, geb. 10/17

Hallo Meerschweinchenfreunde! Wer hat ein Plätzchen für ein einsames Böckchen frei?

Eigentlich wurde Babbel zusammen mit seinem Kumpel Bodo bei uns abgegeben. Doch Bodo hatte Glück und durfte schon bald in ein neues Zuhause zu zwei Meerschweinchen-Damen umziehen, deren Gesellschaft er natürlich noch viel mehr schätzt als seine vorherige Männer-WG. Der arme Babbel aber blieb allein zurück, dabei sehnt er sich ebenfalls nach Anschluss.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Der stumme Hilfeschrei von Hoppel & Co

 cherry-zwergkaninchen-2.JPG snoopy-zwergwidder.jpg lilly-und-jimmy.JPG

charly-und-klopfer-zwergkaninchen.jpg chester-zwergkaninchen.jpg chico-zwergkaninchen-3.jpg

Heute möchten wir einmal eine Lanze brechen für eine Haustier-Art, die wie keine zweite heimlich und im Verborgenen leidet: die Kleintiere, insbesondere die Zwergkaninchen und Stallhasen.

Abgeschottet in Zimmern, Scheunen und Ställen fristen sie oft ein jämmerliches Dasein, unbemerkt von Nachbarschaft und Öffentlichkeit. Sie sitzen in winzigen Käfigen oder Kästchen, in denen sie gerade mal einen Hoppler zu jeder Seite machen können, ihr ganzes Leben lang zu Bewegungslosigkeit und Untätigkeit verdammt. Niemals haben sie es kennengelernt, wie es ist, fröhlich herumzuspringen, zu buddeln und all die Dinge zu tun, die zu einem artgerechten und glücklichen Kaninchenleben gehören.
Den Rest des Eintrags lesen. »