Archiv der Kategorie Hunde – Spanien

Hunde aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada suchen neues Zuhause

Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der Schützlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada (aktualisiert Mitte Dezember 2017). Sie alle suchen ein liebevolles neues Zuhause:

HUNDE AAA Fotos

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:
Tierschutzverein Albolote/Granada
Spanien
Ansprechpartner (in Deutschland): Carmen Dreher
Telefon: 0170/8855007
E-Mail: tierheim-albolote@gmx.de

 

Hunde aus unserem spanischen Partner-Tierheim Sierra Nevada/Granada suchen neue Familien

Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der Schützlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Sierra Nevada (aktualisiert Mitte Dezember 2017). Sie alle suchen ein liebevolles neues Zuhause:

Hunde Refugio Sierra Nevada

Bei Interesse wenden Sie sich am bitte an:

Tierheim Kronach (Katrin Meserth)

09261 / 20111

tsvkc@gmx.de

 

„Nico“, männlich, kastriert, Mischling, geb. 16.12.16, 35 cm

Freundliche kleine Wasserratte sucht eine liebevolle Familie!

Vorgeschichte:
Der Vorbesitzer war mit den vier Welpen NICO, TONI, TOBBY und DAMA überfordert und so kamen alle zusammen in unser spanisches Partner-Tierheim in Sierra Nevada.

Der frühere Besitzer hält noch die beiden Elterntiere der Kleinen. Er hat nur seine Hunde, doch er musste einsehen, nicht zuletzt aufgrund von Beschwerden und sogar Anzeigen aus der Nachbarschaft, dass er mit insgesamt sechs Hunden heillos überfordert war. Die kleinen Welpentiere machten nun mal das, was Welpen so machen: sie zerfetzen alles, was ihnen in den Weg kam, sie trainierten ihre Stimmbänder und bellten gerne und natürlich, da sie niemals Freigang bekamen, machten sie auch ihr Geschäft im Hof.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Tobby“, männlich, kastriert, Mischling, geb. 16.12.16, 40 cm

Freundlicher junger Rüde sucht eine aktive, fröhliche Familie!

Vorgeschichte:
Der Vorbesitzer war mit den vier Welpen TOBBY, TONI, NICO und DAMA überfordert und so kamen alle zusammen in unser spanisches Partner-Tierheim in Sierra Nevada.

Der frühere Besitzer hält noch die beiden Elterntiere der Kleinen. Er hat nur seine Hunde, doch er musste einsehen, nicht zuletzt aufgrund von Beschwerden und sogar Anzeigen aus der Nachbarschaft, dass er mit insgesamt sechs Hunden heillos überfordert war. Die kleinen Welpentiere machten nun mal das, was Welpen so machen: sie zerfetzen alles, was ihnen in den Weg kam, sie trainiertten ihre Stimmbänder und bellten gerne und natürlich, da sie niemals Freigang bekamen, machten sie auch ihr Geschäft im Hof.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Asko“, männlich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 20.02.15, 46 cm, aus einer Pflegestelle in Süddeutschland

Asko sucht ein tolles Zuhause bei einem souveränen Ersthund!

Asko ist ein sehr lieber und aufgeweckter Hund, aber er ist auch etwas unsicher. Er braucht einen Moment Zeit um sich an einen neuen Menschen zu gewöhnen. In großen Menschenmengen wäre er total überfordert.

Wenn man ihm die nötige Zeit gibt, ist er ein unkompliziertes Kerlchen in allen Lebenslagen.
Den Rest des Eintrags lesen. »