Archiv der Kategorie Hunde – Kronach

„Radler“, männlich, kastriert, Podenco, geb. 06.04.11, 35-40 cm

Was dieser kleine Podenco-Bub schon alles mitmachen musste, lässt sich gar nicht in Worte fassen. Sicher ist, dass sein Leben bisher schrecklich gewesen sein muss! Umso dringender sucht er nun ein liebevolles Zuhause, in dem er zum ersten Mal im Leben glücklich sein kann, sich geliebt fühlen und keine Angst mehr haben muss.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Toni“, männlich, kastriert, Mischling klein, geb. 16.12.16, 30 cm

Verschmustes und anhängliches kleines Angsthäschen sucht eine liebe Familie!

Toni wurde zusammen mit seinen drei Geschwistern Tobby, Nico und Dama (Dama hat bereits ein neues Zuhause gefunden) in unserem spanischen Partner-Tierheim Sierra Nevada abgegeben. Die vier Junghunde, die ulkigerweise alle sehr verschieden aussehen, kamen bei ihrem Vorbesitzer zur Welt, der auch noch die beiden Elterntiere zuhause hat. Eigentlich wollte er alle Welpen behalten, doch es zeigte sich, dass er total überfordert mit der kleinen Schar war. Nachdem es Beschwerden von Nachbarn hagelte, ließ er sich schließlich überreden, wenigstens Toni, Tobby, Nico und Dama ins Tierheim abzugeben.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Flecki“, männlich, Dackel-Jagdterrier, geb. 18.01.16, 35 cm

Fröhlicher Pfiffikus möchte Schwung in Ihr Leben bringen!

Sonnenschein Flecki sieht es überhaupt nicht ein, was er eigentlich im Tierheim soll. Jeder Tag hinter traurigen Gitterstäben ist für ihn wie verlorene Zeit. Anstatt immer nur zu warten, bis nachmittags die Gassigeher kommen oder die Tierpfleger einmal etwas Zeit für Streicheleinheiten haben, wäre es doch viel praktischer, den ganzen Tag eine eigene Familie um sich zu haben, die einen bespaßt und mit der man zusammen viel unternehmen kann. Und da sich Flecki gar so sehr nach seiner Traum-Familie sehnt, suchen wir nun mit Hochdruck nach einem idealen Kandidaten.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Rambo“, männlich, kastriert, Zwergpinscher, geb. 29.01.10, 30 cm

Klein, aber oho! Lassen Sie sich nicht allzu sehr von diesem winzigen Zwerg mit den begeistert strahlenden Knopfäuglein täuschen! Denn auch wenn Rambo ganz ohne Zweifel zuckersüss ist und ihn viele für einen Handtaschen-Hund halten, so weiß er doch ganz genau, was er will. Sein Ego übertrifft seine Größe nämlich bei weitem und so versucht er immer wieder, seinen kleinen Sturkopf durchzusetzen, um das zu erreichen, was er möchte.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Jacoba“, weiblich, kastriert, Podenco-Galgo, geb. 01.03.12, 63 cm

4 Jahre im Tierheim – gibt es denn wirklich nirgends ein Plätzchen für Schmusebacke Jacoba?

Als eine Mitarbeiterin unseres spanischen Partner-Tierheims Sierra Nevada Jacoba zum ersten Mal sah, war die hübsche Hündin gerade mutterseelenallein mitten auf einer viel befahrenen Straße in Granada unterwegs. Sie trabte inmitten eines Pulks von Autos um einen Kreisverkehr und schickte sich gerade an, auf die mehrspurige Stadtautobahn abzubiegen – im dichten Stadtverkehr von Granada blanker Selbstmord. Dass sie bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht angefahren war, grenzt ohnehin bereits an ein Wunder. Noch länger wollte unsere Kollegin Jacobas Schutzengel nicht strapazieren. Sie fuhr ihr hinterher, hielt an und schaffte es tatsächlich, sie einzufangen und ins Tierheim Sierra Nevada zu bringen.
Den Rest des Eintrags lesen. »