Archiv der Kategorie Hunde – Kronach

„Tyson“, männlich, kastriert, Yorkshire Terriermix, geb. ca. 2011, 35 cm

Tyson heißt vermutlich gar nicht so. Auch sein Alter können wir leider nur schätzen. Denn Tyson wurde ausgesetzt… Er ist einer der vielen Hunde, die Jahr für Jahr zur Urlaubszeit auf einmal im Weg sind und dann schnellstmöglich weg müssen. In Tysons Fall bedeutete das, dass er auf einem Rastplatz bei Hildburghausen an einen Baum gebunden wurde.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Duende“, männlich, kastriert, Mischling, geb. 01.06.16, 40 cm

Kleiner Frechdachs auf der Suche nach dem großen Glück!

Sieht er nicht schon aus, als ob er dem Teufel zu schlecht sei? 🙂 So wie ihm der Schalk aus den Augen leuchtet, erkennt man schon auf den ersten Blick, dass dieser fröhliche junge Sonnenschein ein richtiger Frechdachs ist! Und ganz nach dem Motto „Nomen est Omen“ spiegelt auch der Name seinen Charakter deutlich wider: „Duende“ bedeutet nämlich auf deutsch „Kobold, Gnom“… 🙂
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Trasto“, männlich, kastriert, Pastor Mallorquinmix, geb. 01.12.09, 60 cm

Armer Trasto: Ein ganzes Leben im Tierheim – und kein Ende in Sicht?

Ist das zu glauben? Schon bald wird unser schöner schwarzer Trasto 8 Jahre alt und hatte noch nie in seinem Leben ein richtiges, eigenes Zuhause! Er hat sein ganzes bisheriges Leben im Tierheim verbracht! Bereits als Welpe wurde er von einer freiwilligen Helferin unseres spanischen Partner-Tierheims Albolote/Granada gefunden und ins dortige Tierheim gebracht. Und seitdem saß er dort…
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Miru“, männlich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 01.06.16, ca. 48 cm

Kleines Angsthäschen sucht seine Familie

Unser zarter kleiner Miru wurde schon als ganz kleiner Welpe zusammen mit seinen sechs Geschwistern in Spanien ausgesetzt. Mitarbeiter unseres Partner-Tierheims Albolote/Granada fanden die Zwerge in einer Schachtel neben dem Müllcontainer des Tierheims. Dieser steht auf der Straße vor dem Tierheim, so dass keiner mitbekommen hat, wann sie dort hingestellt worden sind und von wem.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Mora“, weiblich, kastriert, Shar Pei, geb. 31.12.12, 50 cm

Bildhübsche Shar Pei-Hündin sucht Rasseliebhaber!

Wie so viele andere Hunde kam auch Mora als Fundhund in unser spanisches Partner-Tierheim Albolote/Granada. Ein junges Pärchen hatte sie umherstreunend auf der Straße gefunden. Zur großen Überraschung unserer dortigen Tierheimkollegen hatte sie jedoch einen Chip, was sehr selten vorkommt. Voller Freude konnten sie also Moras Familie anrufen, um den Leuten mitzuteilen, dass ihre Hündin im Tierheim abgeholt werden kann.
Den Rest des Eintrags lesen. »