Bienvenidos en Alemania! Am 10.02.18 sind 8 neue spanische Hunde aus dem Tierheim Sierra Nevada bei uns angekommen!

Trotz Schnee und Kälte sind unsere neuen spanischen Schützlinge fröhlich und ausgelassen. Sie genießen ihre täglichen Streicheleinheiten und Gassigänge und begrüßen die Besucher mit begeistert leuchtenden Augen. Sie sind so dankbar! Nun fehlt ihnen nur noch ein liebevolles eigenes Zuhause, in dem sie fest dazugehören, Sicherheit und Geborgenheit erleben dürfen und auch noch etwas lernen können. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Neuzugänge einmal kurz vor. Für weitere Auskünfte melden Sie sich am besten im Tierheim. Ausführlichere Beschreibungen werden in der nächsten Zeit auch noch folgen.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Update Vagabund 12.02.18

Update 12.02.18: Wir können es selbst noch nicht so recht fassen: Vagabund hat ein neues Zuhause!!! Niemals hätten wir gedacht, dass wir für unsere beiden Sorgenkinder Vagabund UND Harry so schnell liebevolle Adoptivfamilien finden würden!
Den Rest des Eintrags lesen. »

Update zu Bulldogge Harry 02.02.18:

02.02.18: Juhu! Ihr werdet es nicht glauben: Unser Harry ist am Freitag in seine neue Familie umgezogen!!! Seine neuen Besitzer haben nicht nur unseren Spendenaufruf mit großer Anteilnahme gelesen (und auch gespendet!), sondern sich auch gleich noch in unseren süßen Harry verliebt!
Den Rest des Eintrags lesen. »

!!! Dringender SPENDENAUFRUF !!! SOS! Knautschgesichter & Co aus dem Tierheim Kronach brauchen Hilfe!

Das Neue Jahr beginnt leider nicht gut im Tierheim Kronach… Gleich mehrere medizinische Sorgenfälle mussten wir in den letzten Wochen aufnehmen. Eine aufwändige Behandlung folgt der nächsten, mehrere kostspielige, aber zwingend notwendige Operationen stehen noch an. All dies übersteigt unseren üblichen Etat für Tierarztkosten bei weitem! Und wer weiß, welche Notfälle noch alles ankommen werden…! Daher sind wir leider gezwungen, einen Notruf an alle Tierfreunde zu richten! SOS! Wir können das nicht mehr allein stemmen! Wir brauchen Eure Hilfe!!!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Chloe“, weiblich, kastriert, Podencomix, geb. 16.05.16, ca. 43 cm

Ausgesetzt und verlassen – wer schenkt Chloe eine neue Heimat?

Chloe irrte tagelang in einem ländlichen, unbebauten Gebiet in der Nähe von Granada/Spanien herum. Leider zeigt sich hier wieder das typische Los vieler nicht mehr erwünschter spanischer Hunde, vor allem der Podencos, die entweder zur Jagd nicht taugen oder nach der Jagdsaison übrig sind: Sie werden in menschenleere Wildnis gefahren und dort ausgesetzt – die einfachste Art, sich eines überflüssigen Fressers zu entledigen… Was aus dem armseligen Geschöpf dann wird, ob es verzweifelt herumirrt und die Welt nicht mehr versteht, ob es verhungert, verdurstet oder angefahren wird, oftmals einen wochen- oder monatelangen Überlebenskampf hinter sich hat, bis es endlich von einer mitleidigen Seele gerettet wird (wenn überhaupt!), ist den Verursachern all dieses Leids herzlich egal. Was für ein Herz aus Stein müssen solche Menschen nur in sich haben?!
Den Rest des Eintrags lesen. »

“Indiana”, weiblich, kastriert, Podenco Andaluz, geb. 15.12.16, 43-45 cm

Fröhliches Podenco-Mäuschen sucht Familienanschluss

Indiana ist sicher einer der sympathischsten und glücklichsten Hunde unseres Tierheims. Den ganzen Tag läuft sie mit begeistert leuchtenden Augen durch die Welt, strahlt jeden geradezu an, wedelt fröhlich und freut sich ihres Lebens. Jedes gute Wort, jede Aufmerksamkeit saugt sie regelrecht in sich auf. Es ist einfach unmöglich, sie nicht ins Herz zu schließen.
Den Rest des Eintrags lesen. »

“Robin”, männlich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 25.10.15, 47 cm

Freundlicher Familienhund sucht neues Betätigungsfeld

Halb verhungert und abgemagert wurde Robin aus einer spanischen Tötungsstation gerettet und in unserem Partner-Tierheim Sierra Nevada (bei Granada) untergebracht. Von dort aus durfte er nun Mitte Februar zu uns nach Kronach ausreisen, im Köfferchen nichts als die Hoffnung, nun endlich das große Los gezogen und auf der Sonnenseite des Lebens gelandet zu sein (und das, obwohl es bei uns viel weniger Sonne gibt…!) 🙂
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Soli“, männlich, kastriert, Galgo-Ratonero, geb. 14.02.16, ca. 52 cm

Fröhlicher Ball-Junkie sucht Menschen zum Mitspielen

Alles an Soli drückt unbändige Lebensfreude aus: Seine Augen leuchten, seine Ohren sind nach vorn gerichtet, um nur ja nichts zu verpassen, sein Gesichtchen scheint richtig zu lachen, sein Schwanz macht einem Hubschrauber-Rotor Konkurrenz und seine Beine trampeln schon ungeduldig hin und her und können kaum noch stillstehen. Alles an Soli sagt: „Beschäftige Dich mit mir! Spiel mit mir! Sei mein Freund und Kumpel!!!“
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Bimba“, weiblich, kastriert, Rafeiro do Alentejo-Mix (Herdenschutzhund), geb. 01.03.12, 70 cm

Ruhige und zärtliche Schmusebacke sucht ein liebevolles Zuhause!

In unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada, aus dem Bimba ursprünglich stammt, hatte sie den Spitznamen „Teppich“. Warum? Tja, was macht wohl ein Teppich? Er liegt da – und voilà – nun kennen Sie schon Bimbas Lieblingsbeschäftigung…! 🙂
Den Rest des Eintrags lesen. »