Bienvenidos en Alemania! Unsere neuen Spanier sind am 12.05.18 in Kronach angekommen!

Wieder einmal durften 14 Hunde aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada ein Plätzchen im Tierheim Kronach ergattern. Wir freuen uns, ihnen dadurch eine Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen, denn in ihrem Heimatland haben sie keine glückliche Zukunft vor sich. Gesucht werden nun liebevolle neue Familien, die unseren Neuankömmlingen zeigen möchten, wie schön das Leben in Sicherheit und Geborgenheit ist!

Im folgenden möchten wir Ihnen unsere neuen Schützlinge schon einmal kurz vorstellen. Ausführlichere Berichte werden folgen. Selbstverständlich stehen wir für Fragen jederzeit zur Verfügung!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Turbo“, männlich, kastriert, Schäferhund-Podenco, geb. 01.03.17, 60-65 cm

Mit wem darf Turbo durch dick und dünn gehen?

Turbo wurde zusammen mit 9 (!) Geschwistern in einem leeren Bewässerungskanal in einem Vorort von Granada (Spanien) gefunden. Anwohner hatten unser dortiges Partner-Tierheim Albolote/Granada verständigt, die auch sofort losfuhren, um die damals noch ganz kleinen Welpen zu retten.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Sandra“, weiblich, kastriert, Spanischer Hütehund, geb.06.10.16, 50 cm

Weißes Wattebäuschchen sucht Menschen zum Schmusen und Kuscheln

Sandra ist einer dieser typischen Hütehunde, die man in Andalusien an jeder Schafherde sieht. Leider kennen wir den Namen der Rasse nicht, und wahrscheinlich handelt es sich auch nicht um eine offiziell anerkannte, sondern um eine nur regional vertretene Rasse. Diese Hunde sind mittelgroß, haben lockiges Fell und kommen in allen Farbschattierungen vor. Was ebenfalls sehr typisch ist, ist die traurige und völlig unbegreifliche Tatsache, dass diesen Hunden in der Regel Ohren und Schwänze abgeschnitten werden – leider auch bei Sandra. Doch dies ist nur ein Schönheitsfehler, der aufgrund des vielen Fells überhaupt nicht auffällt.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Lobezno“, männlich, kastriert, Mischling, geb. 01.03.17, ca. 58 cm

Junger Wirbelwind sucht eine liebevolle und sehr aktive Familie!

Lobezno – auf deutsch übrigens „Wolfswelpe“ oder „Wölfchen“ – wurde zusammen mit 9 (!) Geschwistern in einem leeren Bewässerungskanal in einem Vorort von Granada (Spanien) gefunden. Anwohner hatten unser dortiges Partner-Tierheim Albolote/Granada verständigt, die auch sofort losfuhren, um die damals noch ganz kleinen Welpen zu retten.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Tom“ und „Jerry“, männlich, kastriert, Hauskatzen, 1 Jahr, aus einer Pflegestelle in Stockheim

Hallo ihr lieben Dosenöffner und die, die es noch werden möchten!

Wir sind Tom und Jerry (helles Gesicht)!

Unsere Pflegemami sagt: „Ziehen wir ein, zieht die Langeweile aus!“ 🙂 Wir denken, das beschreibt uns ziemlich gut und deshalb gibt es uns auch nur zusammen. Quasi als Anti-Langeweile-Dreamteam. 🙂
Den Rest des Eintrags lesen. »

Katzen aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada suchen neues Zuhause

Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der samtpfotigen Schützlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada (aktualisiert Mitte Mai 2018). Sie alle suchen ein liebevolles neues Zuhause:

KATZEN AAA Fotos

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:
Tierschutzverein Albolote/Granada
Spanien
Ansprechpartner (in Deutschland): Carmen Dreher
Telefon: 0170/8855007
E-Mail: tierheim-albolote@gmx.de