Achtung! Grau-weißer Kater in Steinbach/Wald zugelaufen! Herrchen bitte melden!

DIGITAL CAMERA

Wer vermißt in Steinbach/Wald oder Umgebung einen grau-weißen, unkastrierten Kater? Er ist superzutraulich, sehr menschenbezogen, kinderlieb, anhänglich und verschmust, versteht sich jedoch nicht mit anderen Katzen. Aus diesem Grund können ihn seine Finder leider nicht behalten, da sie noch eigene Katzen haben. Sollte der Kater niemandem gehören bzw. sich kein Besitzer melden, wird natürlich auch ein neues Zuhause für den lieben Kerl gesucht.

Nähere Auskünfte bei seinen Findern:
Den Rest des Eintrags lesen. »

Achtung! Kater in Schmölz zugelaufen! Wo wird er vermisst?

Fundkater Schmoelz

Seit ungefähr Anfang Februar hält sich dieser braun getigerte Kater überwiegend im Bereich „Am Berg“ in Schmölz auf. Er sieht gut genährt und gepflegt aus, daher hoffen wir, dass er vielleicht doch irgendwo vermisst wird. Wenn Sie den Kater kennen, melden Sie sich doch bitte. Wir möchten ihm das Tierheim gerne ersparen.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Negrita“, weiblich, kastriert, Shar Pei, geb. 17.06.11, 46 cm

Negrita, Shar Pei 4

Schwarze Knutschkugel auf der Suche nach einer neuen Familie

Na so was, ein schwarzer Shar Pei im Tierheim Kronach! Was für ein seltener Anblick! Aber da sieht man mal, dass selbst reinrassige Hunde nicht davor gefeit sind, von ihrem Besitzer abgeschoben zu werden… :-(
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Lukas“, männlich, kastriert, Zwergschnauzermix, geb. 2001, 42 cm

Lukas, Zwergschnauzermix

Braver Hundeopa sehnt sich nach einem schönen Lebensabend

Aufgrund finanzieller und gesundheitlicher Problemen seines Frauchens musste der brave Hundeopa Lukas mit 14 Jahren ins Tierheim umziehen. Wir wissen, dass seine Chancen, von einer netten Familie adoptiert zu werden, in diesem hohen Alter nicht gerade gut stehen… Nur die wenigsten Menschen sind bereit, einem alten Tier ein Plätzchen anzubieten und so hat sich bis jetzt auch jeder entsetzt abgewendet, dem wir Lukas´ Alter verraten haben.
Den Rest des Eintrags lesen. »

“Pepe”, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. 03/13, aus einer Pflegestelle bei Bamberg

Pepe 7

Hier kommt Pepe aus Andalusien, Spanien. Ein bildschöner roter Kater, der in Spanien unfreiwillig auf der Strasse lebte. Offensichtlich hatte sich der Vorbesitzer einfach seiner entledigt, denn als er halbverhungert aufgegriffen wurde, trug er ein Halsbändchen. Eine aufmerksame Anwohnerin brachte ihn eines Tages in die Protectora von Granada. Den dort abgegebenen Tieren wird zwar nur eine gewisse „Bleibedauer“ gewährt und dann folgt die Tötung. Aber genau diese Bleibedauer ist gleichzeitig die einzige Chance! Nachdem Pepe kastriert wurde und alle notwenigen Impfungen erhalten hatte, durfte er den Quantensprung nach Deutschland in eine Pflegestelle nehmen, nun fehlt zu seinem Glück nur noch das neue Zuhause.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Cuscus“, männlich, kastriert, Mischling mittelgroß, geb. 01.01.12, 45 cm

Cuscus, Mischling

Ein tapferer kleiner Hund auf der Suche nach dem großen Glück!

So jung er auch ist, musste Cuscus doch schon viel Schlimmes durchmachen und lange Zeit hing sein Leben an einem dünnen Faden. Umso mehr klammert er sich nun an die Hoffnung, das Tal der Tränen hinter sich lassen und endlich auch mal auf der Schokoladenseite ankommen zu dürfen. Er hätte es wirklich verdient!
Den Rest des Eintrags lesen. »

Hunde aus unserem spanischen Partner-Tierheim Sierra Nevada/Granada

Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der Schützlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Sierra Nevada (aktualisiert Februar 2015). Sie alle suchen ein liebevolles neues Zuhause:

Hunde Refugio Sierra Nevada Februar 2015

Bei Interesse wenden Sie sich am bitte an:

Tierheim Kronach (Katrin Meserth)

09261 / 20111

tsvkc@gmx.de