Einladung zur Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins Kronach am 31.03.17

Der Tierschutzverein Kronach lädt alle Mitglieder und Freunde herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

Datum: 31.03.17

Beginn: 18 Uhr

Ort: Gasthaus Berghof, Remschlitz 13, 96352 Wilhelmsthal / Roßlach

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden
  2. Bericht des Ersten Vorsitzenden
  3. Bericht des Kassenverwalters
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Abstimmung über die Entlastung der Vorstandschaft
  6. Wünsche und Anträge

Wir freuen uns über Ihr Kommen! 🙂

Welpenkurs vom 03. April – 12. Juni 2017

Achtung Welpenbesitzer!

Vom 03. April bis zum 12. Juni 2017 findet unser Welpenkurs statt, jeweils montags um 17.30 Uhr.

Treffpunkt: Tierheim auf dem Kreuzberg

Dauer: 1 – 1,5 Stunden

Bei uns lernen Sie:
– den richtigen Umgang mit Ihrem Welpen
– seine Körpersprache zu deuten
– die Bindung und Beziehung zu ihm durch gemeinsames Spiel und gemeinsam gemeisterte Aufgaben und Übungen zu stärken
– ihm die wichtigsten Grundkommandos beizubringen

Beim kontrollierten Spielen mit Artgenossen erlernt Ihr Welpe außerdem ein gutes Sozialverhalten gegenüber seinesgleichen und Menschen.

Jede Menge Spiel und Spaß ist dabei natürlich ebenfalls inbegriffen.

Anmeldung bei Hundeschule + Shop Clever Dog, Susanne Hanft, Telefon: 0170 / 7054994.

Herzlich willkommen und bienvenido en Alemania! :-) Unsere neuen Spanier sind am 11.03.17 im Tierheim Kronach angekommen!

Hier möchten wir Ihnen unsere Neuen schon einmal in Kurzfassung vorstellen:
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Nati“, weiblich, kastriert, Mischling klein, geb. 24.12.11, 35-40 cm

Kleines Hundeseelchen auf der Suche nach einem Schutzengel

Die zuckersüße kleine Nati konnte in letzter Minute aus der Tötungsstation von Granada gerettet werden, wo sie – wie alle Insassen dort – nach einer kurzen Aufenthaltsfrist eingeschläfert worden wäre. Wann immer auch nur etwas Platz im Tierheim Sierra Nevada ist, bemühen sich unsere dortigen Kollegen immer, wenigstens ein paar dieser glücklosen Kandidaten zu retten, die in der Tötungsstation gelandet sind. Freilich, es sind nur wenige Tropfen auf den heißen Stein, aber für den einzelnen Hund macht das einen großen Unterschied…!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Jane“, weiblich, kastriert, Hauskatze, geb. 07/16

Wie so viele Katzen, die bei uns im Tierheim Kronach ankommen, wurde auch Jane gefunden. Ihre Mutter, vermutlich eine wild lebende Bauernhofkatze, hatte Jane und ihre Schwester ganz allein zur Welt gebracht und groß gezogen. Die kleine Familie lebte mehr schlecht als recht und so wurden Jane und ihre Schwester (die inzwischen bereits ein neues Zuhause gefunden hat) schließlich von Anwohnern eingefangen und ins Tierheim gebracht. Das war auch gut so, denn da beide Weibchen sind, hätten sie nur für noch mehr unerwünschten Katzennachwuchs gesorgt…
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Simba“, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. ca. 2010

Simba wurde Anfang September 2016 in Kronach gefunden. Damals ging es ihm gesundheitlich gar nicht gut. Er war am Rücken extrem schmerzempfindlich, bewegte sich nur sehr vorsichtig und unter Schmerzen und konnte sich weder hinsetzen, noch Bewegungen ausführen, bei denen man die Wirbelsäule biegen muss. Es war offensichtlich, dass er verletzt war. Vermutlich hatte er einen Schlag auf den Rücken erhalten – ob durch einen Fußtritt, eine Schaufel oder ein anderes Werkzeug oder durch einen Autounfall wird sich wohl nie klären lassen. Tatsache ist, dass Simba Schmerzen hatte und niemand da war, zu dem er gehen konnte. Bis heute hat sich im Tierheim kein Besitzer gemeldet… 🙁
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Boris“, männlich, kastriert, Perser, geb. 2010 und „Finny“, weiblich, kastriert, Perser, geb. 2009

Boris (links) und Finny (rechts)

Drei Tage mussten Boris und seine Mutter Finny neben der Leiche ihres Frauchens ausharren, bis Hilfe nahte. Als die Polizei die Tür öffnete, hatten die beiden erst mal eines: viel Hunger!
Den Rest des Eintrags lesen. »