Herzlich willkommen zum Tierheimfest im Tierheim Kronach am 02. und 03. August 2014 !!!

Kopie von Flyer Tierheimfest 2014

Kopie von Flyer Tierheimfest 2014, Rueckseite
Den Rest des Eintrags lesen. »

Foto-Wettbewerb des Tierheims Kronach unter dem Motto „Kronachs Next Top Haustier 2014“

Kopie von Kronachs Next Top Haustier 2014

Liebe Tierbesitzer, Hobby-Fotografen und Tierfreunde! Anlässlich des alljährlichen Tierheimfestes, das heuer am 02. und 03.08. stattfinden wird, möchten wir wieder unseren Foto-Wettbewerb veranstalten, der unter dem Motto „Kronachs Next Top Haustier 2014“ stehen soll.

Lassen Sie Ihren vierbeinigen oder zweiflügligen Liebling nicht nur bei Ihnen zuhause, sondern auch ganz öffentlich ein Star sein! Egal ob Bello beim Spielen, Minka beim Relaxen, Hoppel beim Salat-Mümmeln oder Hansi beim Freiflug im Zimmer – Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wir freuen uns über alle Foto-Zusendungen!

Und so könnte Ihr Liebling „Kronachs Next Top Haustier 2014“ werden:
Den Rest des Eintrags lesen. »

Spendenaufruf für Flohmarktartikel

Liebe Tierfreunde! Für unser diesjähriges Tierheimfest am 02. und 03. August 2014 suchen wir noch dringend gut erhaltene Sachspenden für unseren Flohmarkt-Verkauf. Schauen Sie doch einfach mal auf dem Dachboden oder im Keller nach! Sicher finden Sie “Kostbarkeiten”, die Sie nicht mehr brauchen, die aber zu schade zum Wegwerfen sind. Sehr gerne übernehmen wir Spielsachen, Bücher, Porzellan, Dekogegenstände und vieles mehr.

Unbrauchbar sind dagegen Kleidung, Schuhe, Elektrogeräte, Lampen, Kleinmöbel oder beschädigte Gegenstände, da sich dieses erfahrungsgemäß nicht verkaufen läßt und daher nur unsere Müll-Kosten erhöht.

Der Erlös aus dem Flohmarktverkauf kommt selbstverständlich voll und ganz den Tieren in unserem Tierheim zugute. Bitte helfen Sie uns mit einer kleinen Spende!

Unsere Tiere bellen und miauen schon jetzt ein herzliches Dankeschön! :-)

Immer noch Sachspenden für Tombola und Flohmarkt anlässlich unseres Tierheimfestes (02. und 03. August) gesucht!

Liebe Tierfreunde!
„Hallo, ich komme vom Tierschutzverein. Wir sammeln wieder mal Sachspenden für unsere alljährliche Tombola an unserem Tag der Offenen Tür im Tierheim….“ – Diesen Satz bekamen in den letzten Wochen viele Geschäftsinhaber im Landkreis Kronach zu hören.  Und siehe da: Nicht alle, aber doch sehr viele bewiesen ihr Herz für Tiere und spendeten eine Kleinigkeit – oft auch eine „Großigkeit“ – für unsere Tombola, die nach über 15 Jahren schon Traditionscharakter hat und von unserem Tag der Offenen Tür nicht mehr wegzudenken ist. Der Erlös daraus füllt die chronisch leeren Tierheim-Kassen und hilft uns und unseren Tieren wieder ein Stückchen weiter.
Den Rest des Eintrags lesen. »

SOS! Unser spanisches Partner-Tierheim Albolote/Granada braucht dringend ein gebrauchtes Auto! Wer könnte mit einer kleinen Spende dazu beitragen?

Kleintransporter Citroen Jumpy

So oder ähnlich könnte das neue (gebrauchte) Tierheim-Auto aussehen…

Ein Tierheim ohne eigenes Fahrzeug – das ist, da werden Sie uns sicher recht geben, wie ein Supermarkt ohne Einkaufswägen, ein Arzt ohne Stethoskop oder ein Fahrrad ohne Licht. Irgendwie schafft man es zwar, sich „durchzuwursteln“, man improvisiert, macht Abstriche, aber es ist doch hinten und vorne nichts Gescheites und hat weder Hand, noch Fuß. Genau so geht es im Moment leider unseren Kollegen aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada, mit denen uns seit mittlerweile 14 Jahren eine enge Freundschaft verbindet.

Nachdem das dortige altersschwache und greise Tierheim-Vehikel ein für alle Mal den Geist aufgegeben hat, sieht es zappenduster aus in Sachen Mobilität. Ebenso düster und deprimierend ist aber leider auch das Innenleben der Tierheim-Kasse, denn bei einem bereits aufgehäuften Schuldenberg von mehreren Tausend Euro beim Tierarzt steht eines fest: ein neues Tierheimauto lässt sich von dieser Barschaft unmöglich finanzieren!
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Piruleta“, weiblich, kastriert, Dackel-Pinscher, geb. 05.05.10, 39 cm

Piruleta, Dackel-Pinscher, sitzend 2

Piruleta – irgendwie klingt der Name schon nach einem quirligen kleinen Wirbelwind, der fröhlich durchs Leben tanzt. Vielleicht weil der Name entfernt an das deutsche Wort „Pirouetten“ erinnert? Auf deutsch bedeutet „Piruleta“  übrigens „Lutscher“, was genauso passend ist, denn süß ist diese goldige Hündin ohne Zweifel! :-)
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Guillermo“, männlich, kastriert, Beagle-Pointer, geb. 08.09.08, 45 cm

Guillermo, Beagle-Pointer

Vier Jahre Tierheim sind einfach genug!

Wie so viele spanische (bei weitem aber nicht nur spanische!) Hunde wurde Guillermo (sprich: „Gijermo“) von seinen Besitzern als Welpe angeschafft. Damals, als er noch niedlich, tapsig und tollpatschig war, brachte er seine Menschen zum Entzücken. Als das „Spielzeug“ jedoch nicht mehr so neu und besonders war und man gemerkt hatte, dass ein junger Hund zwar viel Freude, aber auch sehr viel Arbeit macht und vielerlei Bedürfnisse hat, war man des neuen Familienmitglieds recht schnell überdrüssig und so wanderte Guillermo wie so viele seiner Leidensgenossen in ein spanisches Tierheim. Das war – Sie werden es kaum glauben – bereits vor vier Jahren! Seitdem wartet dieser arme Tropf geduldig und hoffnungsvoll hinter Tierheimgittern darauf, dass endlich jemand auf ihn aufmerksam wird und er doch noch ein Happy-End in einer tollen eigenen Familie erleben darf.
Den Rest des Eintrags lesen. »

„Evelyn“, weiblich, kastriert, Ratonero Andaluz, geb. 04.07.12, 45 cm

Evelyn, Ratonero 4

SOS! Evelyn sucht Liebe!

Allzu viel Schönes hatte Evelyn in ihrem Leben bisher sicher noch nicht. Die letzten Monate verbrachte die goldige kleine Maus in zwei verschiedenen spanischen Tierheimen, was ja an sich schon kein Zuckerschlecken ist. Dennoch ging es ihr hier wahrscheinlich zum ersten Mal im Leben vergleichsweise richtig gut. Evelyns Vorgeschichte liegt leider im Dunkeln, doch nach ihrem Verhalten zu urteilen, hatte sie sicher noch nie ein glückliches und treu sorgendes Zuhause.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Wir sind so stolz auf unsere Gassigeher – Interview der Tierschutzorganisation TASSO e.V. (shelta) mit dem Tierheim Kronach

Gassigeher

Kürzlich hatten wir im Tierheim hohen Besuch. Ein Mitarbeiter der Tierschutzorganisation TASSO e.V. schaute bei uns vorbei, wollte sich über unsere Sorgen und Nöte erkundigen, Hilfestellung leisten und Rat anbieten. Dabei fielen ihm die vielen Gassigeher auf, die bei uns ein und aus gehen und unseren vierpfotigen Schützlingen Abwechslung, Bewegung und auch schon etwas Erziehung bieten. Er war sehr beeindruckt, woraus dann das hier veröffentlichte Interview entstand. Den Rest des Eintrags lesen. »

„Tinkerbell“, weiblich, Meerschweinchen, geb. 12/10

Tinkerbell, Meerschweinchen

Unsere arme Tinkerbell, ein dreifarbiges US-Teddy-Meerschweinchen, fühlt sich in ihrem großen Gehege im Tierheim etwas verloren und einsam. Immerhin bekam sie vor kurzem ein Zwergkaninchen zur Gesellschaft, das im Wald bei Rothenkirchen gefunden wurde. Doch auch wenn sich die beiden prima vertragen:  Meerschweinchen und Zwergkaninchen gehören nun mal unterschiedlichen Spezies an und „sprechen“ daher auch unterschiedliche Sprachen. Als Sozialpartner kann das Kaninchen die Gesellschaft eines anderen Meerschweinchens nicht ersetzen. Es wäre daher super, wenn Tinkerbell zu einem verträglichen Weibchen oder einem kastrierten Böckchen umziehen dürfte.
Den Rest des Eintrags lesen. »