Erste-Hilfe-Kurs für Hundebesitzer der Rettungshundestaffel Coburg am 11.03.16

Hallo liebe Hundefreunde,

Die Rettungshundestaffel des Roten Kreuzes in Coburg bietet wieder eine Erste Hilfe am Hund Kurs an. Die Ausbildung ist für Hundehalter gedacht und richtet sich nach den Richtlinien für Rettungshundeführer. Die Ausbildung steht unter tierärztlicher Aufsicht.

Ausbildungsinhalte:

Die Herz-Lungen-Wiederbelebung
Die Versorgung von Verletzungen aller Art
Die richtigen Handgriffe bei Hitzeschäden
Die Vorbereitung und den Transport zum Tierarzt
Das Erkennen von Krankheiten und Notsituationen
Die passenden Maßnahmen bei Herz-Kreislauf-Störung
Den Rest des Eintrags lesen. »

Achtung! Wurstköder in Kulmbach gefunden!

Wurstkoeder mit Naegeln

ACHTUNG! HUNDEHASSER UNTERWEGS!

Dieses Stück Wurst, gespickt mit Nägeln, wurde gestern, 02.02.16, vor dem Fressnapf in Kulmbach gefunden! Zum Glück hat es kein Hund vorher entdeckt! Selbstverständlich wurde sofort Anzeige gegen Unbekannt erstattet!

Sollte irgend jemand etwas Verdächtiges beobachtet haben, bitte bei der Polizei oder im Tierheim Kulmbach melden! Selbstverständlich wird jeder Hinweis vertraulich behandelt!

 

„Martin“, männlich, kastriert, Mischling groß, geb. 01.01.11, 60-65 cm

Martin, Mischling groß, liegend 5

Dieser Hund mit dem seelenvollen Blick ist unser Schützling Martin. Auch er hat sicher schon Schlimmes mitgemacht. Wie so viele seiner Artgenossen wurde Martin in einem Dorf in der Provinz Granada/Spanien ausgesetzt. Tagelang irrte er mit blutverschmiertem Hals auf den Straßen umher, ohne dass ihm irgendjemand zu Hilfe gekommen wäre. In seiner Verzweiflung und auf der Suche nach einem Unterschlupf versuchte Martin, in einer Schule Zuflucht zu finden. Das war natürlich der denkbar ungünstigste Ort, denn dort wollte man schon gar keinen Hund haben. Man rief also in der örtlichen Tötungsstation an, aus der es für den wunderschönen Rüden wohl kein Entkommen mehr gegeben hätte.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Hunde aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada suchen neues Zuhause

Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der Schützlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada (aktualisiert Anfang Februar 2016). Sie alle suchen ein liebevolles neues Zuhause:

Hunde Albolote Februar 2016

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:
Tierschutzverein Albolote/Granada
Spanien
Ansprechpartner (in Deutschland): Carmen Dreher
Telefon: 0170/8855007
E-Mail: tierheim-albolote@gmx.de

“Lizzy”, weiblich, kastriert, Hauskatze, geb. 2012, aus Sonneberg, sucht dringend neue Heimat!

Lizzy

Lizzy sucht eine neue Heimat. Sie ist eine 4 Jahre alte Wohnungskatze, selbstverständlich geimpft, gechipt und kastriert.
Lizzy ist anhänglich und verschmust und sucht einen Besitzer, der genügend Zeit für sie hat.
Den Rest des Eintrags lesen. »